Einfaches RGB
Anna_zuge

Hola liebe Mallorca-Freundinnen und Freunde

Nicht ganz so fleissig wie letztes Jahr, trudelt dieses Jahr die Ladys First-Newsletter bei euch ein. Ich hoffe ihr verzeiht mir dies und habt Verständnis. Seit dem Autounfall sind nun schon mehr als 4 Monate vergangen und es geht mir schon recht gut. Noch nicht ganz… aber immerhin, kein Vergleich zu den ersten Wochen nach dem Unfall und darüber bin ich sehr froh. Ich hoffe und wünsche mir aber sehr, dass bald auch die letzte Verletzung heilt und dann kann mich nichts mehr bremsen….

Deshalb versuche ich euch doch schon mal etwas «gluschtig» und neugierig auf mein neuestes Angebot «Palma kreativ» zu machen. Oder auf den neuen Concept Store Casa Lima von Lilian und Marc, dann ist noch etwas Träumen erlaubt, weshalb ich euch eine traumhafte Finca in der Nähe von Artà vorstellen möchte und weil das Leben eben nicht nur aus Leichtigkeit besteht, möchte ich auch eine Non-Profit-Organisation vorstellen, die unglaublich großartige Arbeit leistet. Für Bedürftige, für wichtige soziale Themen und für die Integration, aber lest später selbst….

Viel Spass und Freude wünsche ich euch dabei

Herzlich
Anna
Ateliertour_zuge

Palma kreativ

Juhuii, ich kann euch etwas ganz Besonderes anbieten: Ein künstlerisch-kulinarischer Rundgang durch Palma’s Kreativenviertel. Zwischen alten Stadtpalästen und neuen Boutiquenhotels pulsiert in Palmas Altstadtviertel «La Calatrava» die Kreativität. Hier in den Gassen, im Schatten der Kathedrale, lebte schon in den 1980er Jahren Miquel Barceló, Mallorcas bekanntester Gegenwartskünstler. Und bis heute finden sich hier, abseits der Touristenpfade, eine Vielzahl von Künstlerateliers, Kunsthandwerkerstuben und Galerien. Geführt durch die in Palma ansässige, deutsche Kunstgeschichtlerin, Uta Gritschke, bekommt ihr Zugang auch zu den verstecktesten Werk- und Wirkstätten von Malern, Bildhauern, Textil- und Töpferkünstlern. Zum Abschluss erwartet uns dann die Objekt- und Videokünstlerin Rosa Mascaró in ihrer Wohnung, um uns in den Genuss ihrer zweiten Leidenschaft kommen zu lassen, der authentischen mallorquinischen Küche. Ein besonderes Erlebnis.
Buchbar ab zwei Personen bei anna@ladysfirst.es
Casa Lima _K

Casa Lima, Concept Store in Palma

Mitten in Palma haben Schweizer Freunde, Lilian Trachsel und Marc Kuenzle im Frühling ihr neues Möbelgeschäft eröffnet. Die beiden haben sich für eine eigene Möbelproduktion auf Mallorca mit talentierten Handwerkern entschieden und ermöglichen damit massgeschneiderte Tische und Lounges in hervorragender Qualität und Vielfalt zu liefern. Die Designs sind inspiriert von ihren Reisen um die Welt und sorgen durch gewollten Stilbruch für interessante Hingucker. Zum Sortiment gehört auch eine Auswahl von originellen Objekten und Wohnaccessoires. Casa Lima befindet sich in unmittelbarer Nähe des Paseo de Born an der Carrer dels Paraires 23c, wie gesagt, mitten in Palma…. Abgesehen von den schönen und speziellen Objekten, lohnt es sich übrigens einen Blick auf das Team der Casa Lima zu werfen.
http://www.casa-lima.es
arta_solidari_

Artà Solidari

Wer kennt nicht das hübsche Städtchen Artà, besonders bekannt durch den Markt am Dienstag, den schönen Marktplatz mit Platanen, den vielen Geschäften, Bars und Restaurants. Aber auch abseits der schönen Ecken tut sich richtig schön was in diesem Pueblo. Eine Gruppe von beherzten Leuten hat sich zusammen getan, mit der Idee Gutes zu tun. Im Kleinen, wenn möglich auch gerne im Grossen, einfach mit dem Machbaren. So haben 4 junge Leute aus dieser Gruppe z.B. in Griechenland Freiwilligenarbeit in einem Flüchtlingscamp geleistet. Geplant ist in Artà z.B. auch ein «öffentlicher» Kühlschrank in dem die Geschäfte Esswaren, die demnächst ablaufen platzieren können. Einerseits für Menschen, die wenige finanzielle Mittel haben, aber auch um etwas gegen das Wegwerfen von Lebensmitteln zu tun. Einmal im Jahr findet in Artà ein «Sopar Intercultural» statt, ein gemeinsames Abendessen und toller Anlass mitten in Artà, an dem jeweils gut und gerne 700 bis 800 Leute teilnehmen. Wer mehr über diese Organisation wissen möchte, kann gerne direkt mit Mariano Moragues Kontakt aufnehmen. Hier seine Mail-Adresse: marianomoragues@hotmail.com Und wer Artà Solidari mit einer Mitgliedschaft unterstützen möchte. Darf das natürlich gerne. Der Mitgliederbeitrag beträgt Euro 15.- / Jahr.
Pool_weg

Un sueño

Die Auffahrt, eine Oleanderallee, ein gemütlicher Patio mit Lavendel und Zitronen. Eine Vielzahl von Terrassen zu jedem Schlafzimmer, zu jedem Raum und auf dem Dach. Eine wunderbare Sicht auf das hübsche Städtchen Artà, aufs Meer und bei klarer Sicht sogar bis nach Menorca. Viel Grün ums Haus und ein malerischer Weg vom Haus zum Pool mit Pergola und Grill. Schöner alter Baumbestand, Palmen und eine Vielzahl von Blumen und Blüten. Für Ferien, für eine Auszeit oder für immer. Ach ja, das Äussere ist ein Traum… das Innere auch, sehr gemütlich und hell. In den Farben Weiss, Beige und Türkis. Drei Schlafzimmer alle mit eigenem Badezimmer… liebevolle Details… eine richtig schöne mallorquinische Finca. Wer erst mal virtuell dahin möchte, kann sich hier reinclicken
Esstisch

Weiterträumen und sich verwöhnen lassen….

Private Cooking, Kochservice, Catering… egal wie du es nennen möchtest. Du bekommst das von Ladys First, denn das macht eben auch Freude. Nette Leute kulinarisch verwöhnen, sie von der guten, einfachen und lokalen Küche überzeugen… je länger je mehr vegetarisch… und da bietet die mallorquinische Küche eine grosse Vielfalt. Ohne missionieren zu wollen ist es mir ein Anliegen, möglichst viele gesunde Genüsse ohne Fleisch auf den Tisch zu bringen. Lasst euch überraschen… es lohnt sich. Eine herrliche Umgebung, schönes Ambiente, nette Leute, gutes Essen…. Was wollen wir mehr!
Anfragen für Private Cooking gerne an anna@ladysfirst.es
Finca_Outdoor_Schwimmkerze_Pool

Noch stimmungsvoller

Immer wieder haben wir die Gelegenheit Gäste der Insel auch kulinarisch zu verwöhnen. Sei es für ein Fest, einen Geburtstag oder ganz einfach nur so. Damit der Anlass noch stimmungsvoller wird, übernehmen wir auf Wunsch auch sehr gerne die Deko. Besonders gerne mit Kerzen und in Zukunft neu mit Kerzen der besonderen Art. Fincakerzen, Fackelkerzen, Baumkerzen, Windlichter, Schwimmkerzen und in den Wintermonaten natürlich auch mit stimmungsvollen Kerzen für drinnen. Ihr bekommt von uns Qualitätskerzen aus der Engels Kerzenmanufaktur, gegründet 1933. Über 85 Jahre Erfahrung und Entwicklung die für sich spricht. Lasst uns einfach wissen, was euer Herz begehrt. Um den Rest kümmern wir uns. Die Kerzen dürfen selbstverständlich auch ohne Cateringauftrag bestellt werden. Anfragen für Kerzen anna@ladysfirst.es
Pirat

Von Piratinnen und Piraten

Kürzlich fand Rudi beim morgendlichen Hundespaziergang am Meer eine Flaschenpost. Wie süss! Von einer Mia mit einer hübschen Zeichnung. Zeichnen kann sie… allerdings wäre mir die Zeichnung einer Piratin lieber gewesen… nun gut, sobald wir Mia ausfindig gemacht haben, dann erzählen wir ihr von Piratinnen wie Anne Bonny und Mary Reed und ganz abgesehen davon war der mächtigste und erfolgreichste Pirat aller Zeiten eben auch eine Piratin. Ching Shih geboren 1775 und gestorben im Piratinnen-Ruhestand mit 69 Jahren. Sie war die Befehlshaberin von über 800 Schiffen und 60'000 Mann und kontrollierte die Handelsrouten im südchinesischen Meer… Tja! Piraten gabs auf Mallorca natürlich auch, darunter eine sehr bekannte Familie die – wen wunderts, heute zu den reichsten Familien der Insel gehört… Tja und seit meinem Autounfall habe ich eine Augenklappe (hoffentlich nicht mehr lange) passt also auch grad zum Thema….

Für den Herbst können wir noch die eine oder andere schöne Ferien-Finca, ein Stadthaus oder Hotelzimmer anbieten! Kontaktiert einfach Ruudi oder mich, und wir finden was schönes für euch!


Lasst es euch bis dahin gut gehen, herzlich
Eure Anna
_JFF7006
facebook
linkedin
MailPoet
X